Universität Hamburg | Public Management



Der Mehrwert der kommunalen Doppik in Deutschland
aus Sicht von Kämmerern und Haushaltspolitikern
- Ergebnisse zweier bundesweiter Befragungen -

Johannes Kepler Universität Linz
Startseite
Begriff 'Doppik'
Zusammenfassung
Ergebnisse
Danksagung
Ansprechpartner
  Ergebnisse:
  Allgemeine Fragen  |  Umstellungsstand  |  Mehrwert der Doppik  |  Umstellungsprobleme  |  Bürgerhaushalt

Die Ergebnisse im Detail


... aus Sicht der Kämmerer ... aus Sicht der Politiker

Ergebnisse im Detail  »  Kämmerer  »  Umstellungsprobleme  »  Mitarbeiter

Umstellungsprobleme: Mitarbeiter


Als ein Problem im Rahmen der Einführung des neuen Haushaltsrechts werden von zahlreichen Kämmerern die Mitarbeiter in der Verwaltung angesehen. Mängel identifizieren Kämmerer hierbei einerseits in der unzureichenden Anzahl verfügbarer Mitarbeiter und andererseits in deren unzureichender Qualifikation. Für die Motivation der Mitarbeiter ergibt sich ein gemischtes Bild.


Das Verwaltungspersonal ist bezüglich der Doppik nicht ausreichend qualifiziert.

Das Verwaltungspersonal ist bezüglich der Doppik nicht ausreichend qualifiziert. (Kämmerer)



Um die Doppik-Umstellung umzusetzen stehen in unserer Kommune nicht genügend Mitarbeiter zur Verfügung.

Um die Doppik-Umstellung umzusetzen stehen in unserer Kommune nicht genügend Mitarbeiter zur Verfügung. (Kämmerer)



Das Verwaltungspersonal zeigt nur sehr wenig Motivation an der Doppik-Umstellung mitzuwirken.

Das Verwaltungspersonal zeigt nur sehr wenig Motivation an der Doppik-Umstellung mitzuwirken. (Kämmerer)


   


© Dennis Hilgers, Andreas Burth   |   Impressum